Teilnahmebedingungen für KRD-Unternehmer

1. Veranstaltungsort

Veranstaltungsort ist voraussichtlich Lutherstadt Wittenberg.

2. Teilnahmegebühren

KRD-Unternehmer haben freien Eintritt zur Messe und zu den Vorträgen, soweit die Standbetreuung gesichert ist. Die Teilnahme an Praxisseminaren ist nicht inbegriffen.

3. Übernachtung und Anreise

Die Kosten für Speisen und Getränke, Übernachtung, An- und Abreise trägt der KRD-Unternehmer selbst.

Übernachtungsmöglichkeiten findest Du bei der Wittenberger Tourist-Information.

4. Abendveranstaltung

Die Abendveranstaltung am Samstag, 20.09.2020,  dient neben der gemeinsamen Freude über die gelungene Veranstaltung dem Vernetzen und besseren Kennenlernen aller an den zukünftigen Projekten Beteiligten.

5. Bestätigung der Buchung

Unmittelbar nach Reservierung erhält jeder Aussteller per E-Mail eine Reservierungsbestätigungbestätigung, die die gewünschten Optionen enthält, sofern diese noch verfgbar sind.

6. Formalitäten am Einlaß

Am ersten Veranstaltungstag erhält jeder KRD-Unternehmer und Standbetreuer ein Armband. Wir bitten Dich, die Bändchen während des gesamten Aufenthalts bei der Messe am Handgelenk zu belassen.

7. Film-/Fotoaufnahmen seitens des Veranstalters

Die Veranstaltung wird von einem autorisierten Film- und Fototeam begleitet. KRD-Unternehmer erklären mit der Teilnahme ihr Einverständnis zur Veröffentlichung evtl. Fotos und Filmaufnahmen. Individuelle Absprachen sind möglich.

8. Filmaufnahmen durch KRD-Unternehmer

Der Veranstalter untersagt das Aufzeichnen der Vorträge und Praxisseminare seitens der KRD-Unternehmer, Aussteller und Besucher (z.B. via Mobiltelefon), da bei unautorisierten Aufnahmen und Veröffentlichungen das Urheberrecht der Referenten verletzt wird.

9. Aktuelle Informationen/Programmübersicht

Wir stellen aktuelle Informationen zum Programm der Veranstaltung, zur Abendveranstaltung, zum zeitlichen Ablauf usw.  zeitnah und in regelmäßigen Abständen im Internet unter www.krd-messe.org zur Verfügung. Die Informationspflicht liegt beim KRD-Unternehmer selbst.

10. Stornierungen

Stornierungen bitte nur in wirklich notwendigen Ausnahmefällen vornehmen! Diese sind schriftlich und so zeitnah wie möglich an kontakt@krd-messe.org zu richten.

11. Änderungen

Wir behalten uns die Verschiebung der Veranstaltung und/oder Programmänderungen vor. Bei Absage der Veranstaltung bestehen keine Ansprüche seitens der KRD-Unternehmer.

12. Haftung

Die Haftung beschränkt sich gegenüber den KRD-Unternehmern auf  Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Für das Abhandenkommen von Wertgegenständen und Garderobe am Veranstaltungsort wird keine Haftung übernommen.

13. Temporäre Zugehörigkeit

Während der Teilnahme an der Messe erlangt Standpersonal ohne Staatsangehörigkeit die temporäre Zugehörigkeit zur Vereinigung Königreich Deutschland (KRD). Sie erlischt automatisch mit Verlassen des Geländes. Es entstehen keine weiteren Rechte und Pflichten.


Datenschutz bei der KRD-Messe

Wir nutzen Deine Daten grundsätzlich nur für die Organisation der Veranstaltung und geben sie nicht an Dritte weiter.


[Stand dieser Information: 06.05.2020
Änderung und Irrtum vorbehalten.]