Du hast mehrere Möglichkeiten, Dich mit Deinem Thema bei der KRD-Messe einzubringen:

Aussteller 

Du kannst als Aussteller die KRD-Messe mit Deinem Thema mitgestalten, solange Messeplätze verfügbar sind.

Hier geht es zur Buchung

Aussteller mit Vortrag und/oder Praxisseminar

In einem größeren Vortragssaal kannst Du Dich und Dein Thema in einem interessanten 20-, 30- oder  60-minütigen Vortrag darstellen. Soweit Räume und Zeiten verfügbar sind,  kannst Du mit einem Praxisseminar das Wochenende inhaltlich mitgestalten. Bitte reiche eine Kurzbeschreibung Deines Vortrags und/oder Deines  Praxisseminars über das  Kontaktformular ein. 

Aus den eingegangenen Vorschlägen stellen wir anschließend das Programm der KRD-Messe zusammen. Selbstverständlich darfst Du am Messestand auch Deine Seminare bewerben. Wenn Du möchtest, organisieren wir mit Dir auch gemeinsam Tages-, Wochenend- oder Wochen-Seminare in unseren Räumen.

Referent, aber kein Aussteller

Effektiv Veränderung bewirkt der Referent, wenn er Impulse im Besucher setzt und dem Besucher anschließend durch ein persönliches Gespräch  am Messestand aufzeigt, wie er diesen Impuls wirksam in seinem Leben umsetzen kann. Daher ist ein Vortrag in der Regel mit einem Ausstellungsstand verbunden.

Solltest Du da anderer Meinung sein und in Deinem Vortrag auch ohne Messestand einen hohen Mehrwert im Sinne der Messe-Idee sehen, sprich uns gerne an.